VOLLTREFFER!

Satirische Meisterwerke aus der Sammlung Grill
 
7. März bis 1. November 2021


Seit über 40 Jahren sind Humor und Komische Kunst für Meisi und Helmut Grill die treibende Kraft für ihre Sammlung satirischer Zeichnungen. Im Kuriositätenladen „Etcetera“ gingen zwischen künstlerischen Porzellanen und selbst verlegten Büchern bedeutende Künstler/innen wie Loriot oder Janosch aus und ein. Mit Sprüchen wie „Ich bin gegen alles!“ und "Ich ertrage nur das Glück!" sorgte das Ehepaar Grill für Furore. Berühmt und berüchtigt waren genauso ihre Bavaria-Erfindungen „1qm Freistaat Bayern“ oder der „Orden für nix und wieder nix“. Und in ihrer Galerie der Zeichner gaben sie der Satire und den Größen der Szene ein Zuhause. So fanden sich dort Arbeiten von Gerhard Haderer, Rudi Hurzlmeier und Tomi Ungerer.

Von ebendiesen bis hin zu Paul Flora und Loriot erwartet Sie in Volltreffer! eine bedeutende Auswahl an Werken der Münchner Sammlung Grill, die einen tiefgreifenden Einblick in die Sammelleidenschaft des Ehepaars gewährt.

Mit einer exklusiven Selektion von satirischen Schätzen der Landessammlungen Niederösterreich, unter anderem sind Tomi Ungerer, Hans Reiser, Borislav Sajtinac und Jean-Jacques Sempé vertreten, erwartet Sie ergänzend ein außergewöhnlicher Dialog zwischen den beiden Sammlungen.


Weiter Informationen unter www.karikaturmuseum.at !


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

SPONSOR DES VERBANDES

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO