Vom 12. November 2022 bis 19. Februar 2023 zeigt das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover zwei neue Ausstellungen: 

Ilon Wiklands (*1930) Illustrationen prägten über Generationen das Bild von Astrid Lindgrens Kindern aus Bullerbü, Karlsson vom Dach oder Ronja Räubertochter. In der Ausstellung »Von Haapsalu bis Bullerbü – Die Bilderwelt von Ilon Wikland« ist es mit großzügiger Unterstützung des Museums »Ilon's Wonderland« in Haapsalu gelungen, mit rund 250 ihrer Original-Illustrationen aus den 50er-Jahren bis heute alle Facetten ihres großartigen Schaffens im Museum Wilhelm Busch zu versammeln: neben ihren Illustrationen der Lindgren-Kinderbücher auch die autobiografisch geprägten Bildererzählungen mit vielfachen Bezügen zu ihrer estnischen Heimat.

Parallel zeigt das Museum in der Ensmann-Galerie die Ausstellung »Bilderbücher von Pei-Yu Chang«. Die Schau präsentiert die meisterhaft gestalteten Originale der jungen taiwanesischen Illustratorin Pei-Yu Chang (*1979), die bereits mit ihrer Abschlussarbeit an der Fachhochschule Münster – »Der geheimnisvolle Koffer von Herrn Benjamin« – auf Anhieb einen großen Bucherfolg feierte.


Weiter Infos auf www.karikatur-museum.de !


 

Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 182 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang