Schluss jetzt! Das Alter im Spiegel der Karikatur
bis 2. Februar 2018

Ab dem 30. September  zeigt das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst die Ausstellung „Schluss jetzt! Das Alter im Spiegel der Karikatur.“ Arbeiten von Francisco de Goya über Wilhelm Busch bis zu Marie Marcks sind in dieser Ausstellung in den Sammlungsräumen des Museums zu sehen.

 „Alt werden ist nichts für Feiglinge“ sagt der Volksmund. Neben den Beschwerden machen auch Spott und Humor vor dem Alter nicht Halt: Ob es das verzweifelte Bemühen ist, die Spuren des Lebens zu übertünchen, oder der Versuch, dem Tod ein Schnippchen zu schlagen – Karikaturisten haben dazu seit jeher gern einen satirischen Kommentar abgegeben.


Weiter Informationen auf www.karikatur-museum.de !

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang