Ausstellungen

Temporäre Ausstellungen mit Cartoon, Karikatur und Komischer Kunst in unterschiedlichen Einrichtungen - Pressemitteilungen und Presseschau


 

Das Warten hat ein Ende

PM des Museums

Die  Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung im Sommerpalais  öffnet wieder am 5. Mai 2020.

 © Zeichnung von Dirk Meissner

Auch wenn es einige Einschränkungen geben wird – es dürfen nicht mehr als 50 Gäste gleichzeitig im Museum sein, die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregeln müssen eingehalten werden und eine Mund-Nasen-Maske ist wie in Geschäften und im öffentlichen  Nahverkehr ebenfalls zwingend erforderlich – ist das eine erfreuliche Nachricht.
Es erwartet Sie die Ausstellung von Dirk Meissner „Sagen Sie jetzt nicht, das ist Kunst…“, die nun bis zum 30. August verlängert ist . In Ergänzung dazu werden vorerst  auch Meissners Blättern zum Thema „Corona spezial“  weiterhin in den Fenstern des Gartensaals gezeigt.

"Zeichnungen und Comix“ - Einzelausstellung Petra Kaster

Ausstellung vom 8. Februar bis 16. März 2020

Galerie "Zum Prellbock"

31. Januar bis 10. Mai 2020

 

Das Stadtmuseum Bergen auf Rügen und das Comicmuseum Neubrandenburg laden alle Interessierten herzlich zur Ausstellungseröffnung der Sonderausstellung „Die Geschichte des Comics in der DDR“ ein!

Rainer Bach zum Gedenken

 Cartoon Rainer Bach - Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz

Am 31. Dezember 2019 verstarb der Chemnitzer Karikaturist Rainer Bach. Der Künstler wurde 1946 in Freital geboren und zeichnete bereits 1952 erste Karikaturen in seine Schulhefte. Nach seiner Berufsausbildung zum Plakatmaler absolvierte er von 1969 bis 1971 ein Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Später arbeitete er als Kinomaler und Werbegrafiker bei der HO (Handelsorganisation). 1978 veröffentlichte er erstmals Cartoons und Karikaturen im Eulenspiegel und im Jazz Forum. Zwei Jahre später arbeitete er freiberuflich als  Cartoonist und Gebrauchsgrafiker.

175 Jahre "Deutschland. Ein Wintermärchen". Düsseldorf zeigt Cartoonausstellung zum Jubiläum

Dauer der Ausstellung: 14. Dezember 2019 bis 1. März 2020

DÜSSELDORF. Zum 175. Jubiläum von Heines Versepos "Deutschland. Ein Wintermärchen" präsentiert das Heine-Institut eine dreiteilige Schau.

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

SPONSOR DES VERBANDES

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang