CartoonJournal

Meldungen | News zu allen Themen ...

CartoonJournal das einzige redaktionelle InternetPortal im deutschsprachigen Raum mit Nachrichten rund um Karikatur, Cartoon, Komische Kunst, Humor und Satire ... Termine, Neuheiten, Online-Presseschau,  Ausstellungen, Institutionen, Wettbewerbe, Tipps u.v.m.


Komischer Blick auf eine seltsame Welt

Fränkische Nachrichten

Etwa wenn seine Zeichnungen zeigen, wie der Impressionist Claude Monet gegen die Tücken der Natur kämpft oder wie „Vincent (van Gogh) schon wieder Sonnenblumen klaut“. Doch er spießt gleichsam mit Genuss die Auswüchse des Kulturbetriebes auf wie beispielsweise bei seinem Cartoon „Erst ...


 

„DAS UNBUCH DES JAHRES” NEUES KARIKATUREN- & CARTOONS-BUCH VON SCHWARWEL

„Der Satiriker ist ein gekränkter Idealist:
Er will die Welt gut haben, sie ist schlecht, und nun rennt er gegen das Schlechte an.”
Kurt Tucholsky

Zum siebten Mal versammelt Schwarwel in „Das Unbuch des Jahres“ eine rein selektive Auswahl seiner besten täglich gezeichneten, tagesaktuellen und politischen Karikaturen des zurückliegenden Arbeitsjahres.

Ein Schulmeister als Satiriker: Zum 80. Geburtstag von FW Bernstein

Frankfurter Neue Presse

Der Zeichner zweifelt: „Ob Satire wirklich alles darf?“, hat er unter das erste Blatt geschrieben. Direkt darüber steckt der Zeichenstift in einer Birne, an der ein kleiner Stein hängt. Erst im zweiten Blatt hat der Zeichner die Antwort gefunden. „Spaß muss sein“, ist da zu lesen. Aber lustig geht es gar nicht zu, ...


 

"Humorbotschafter" Jan Böhmermann will Romy in Burka abholen

nachrichten.at

... und dabei Mozarts Zauberflöte rülpsen. Das ganze ohne Sauerstoffmaske. Und falls sich jemand beschwert oder echauffiert, werde ich mich live on stage mit den berühmten letzten Worten Adolf Hitlers rechtfertigen: "Leute, das war alles nur satirisch gemeint. Das war alles eine riesengroße Satire." ...


 

LANGER TAG DER FRAUEN - 8. März - 10 bis 22 Uhr

Am Internationalen Frauentag lädt das Museum der Cartoonlobby mit Sonderöffnungszeiten zum Ausflug und Gruppenbesuch nach Luckau ein.

Gustav Peichl zum 90er: „Milde war ich nie“

ORF.at

Aus einer Sammlung von 2.000 Blättern stellte Markus Peichl, der Sohn von „IRONISMUS“, eine Auswahl zusammen, die einen Überblick geben soll über das 60 Jahre währende zeichnerische Schaffen seines Vaters abseits der tagespolitischen Karikatur. Die Ausstellung zeigt eine andere, weniger ...


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang