Presseschau

Alle relevanten Nachrichten aus der Welt der Online-News als Übersicht via Google-Link


 

Karikaturmuseums-Chef Gusenbauer: "Die Freiheit ist nicht mehr da"

derStandard.de

Für die Satire selbst hingegen sieht er die Offenheit aktuell schwinden. STANDARD: Das Museum war anfangs im Volksmund als Deix-Museum bekannt ...


 

Fürchten und Lachen

Tagesspiegel

Die Karikatur-Puppen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Fußball-Trainer Jürgen Klopp gehören zu den rund 100 Figuren der...


 

Google entschuldigt sich bei »Titanic« – per Karikatur

DER SPIEGEL

Penis-Streit Google entschuldigt sich bei »Titanic« – per Karikatur. Nach Streit über ein religionskritisches Titelbild verschwand die »Titanic« aus ...


 

Mit Humor gegen den Corona-Blues

Tagesspiegel

Ralf Königs Krisen-Comic „Vervirte Zeiten“ : Mit Humor gegen den Corona-Blues. Ernste Lage, unterhaltsam kommentiert: Comiczeichner Ralf König ...

Ralf König zeichnet Corona-Comics: Systemrelevantes Sexsymbol - DER SPIEGEL


 

Was darf Satire heute? | Unterhaltung - Was darf Satire heute?

Prisma

Schon Tucholsky fragte: "Was darf Satire?". Es diskutieren: Sarah Bosetti, Dieter Nuhr, Florian Schroeder, Anny Hartmann, Christian Ehring, Anna ...


 

Karikaturmuseum: 20 Jahre mit „Best-of“

ORF.at

Als einziges österreichisches Museum für satirische Kunst ist es seit 2001 Anlaufstelle für Fans von politischer Karikatur, humoristischen Zeichnungen ...


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

SPONSOR DES VERBANDES

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang