Ausstellungen

Temporäre Ausstellungen mit Cartoon, Karikatur und Komischer Kunst in unterschiedlichen Einrichtungen - Pressemitteilungen und Presseschau


 

Ausstellung der Cartoonlobby mit dem ultimativen Rückblick auf das Jahr 2021 und in weiser Voraussicht auf 2022

17. Mai bis 6. August 2022

62 prominente Zeichner*innen aus ganz Deutschland liefern ihre bissigen Ansichten und unbequemen Denkanstöße zum Zeitgeschehen. 120 ihrer Arbeiten können „analog“ an den Wänden der Flurgalerie, sowie weit über 200 zusätzlich „digital“ als Diashow auf einer Medienstation, im Rathaus betrachtet werden.


Cartoons und Comics aus junger Feder – Mawil erklärt, Plauens Jugend zeichnet!

Aus der Reihe: Kabinett wechsle dich!

 

Detail Antonia-Grünler "Kurioser-Traum"

Ab dem 3. Mai zeigt die Galerie e.o.plauen in einer neuen kleinen Kabinettausstellung Comics aus der Feder bzw. dem Bleistift junger Plauener Künstlerinnen und Künstler.


„Meisterwerke der Komischen Kunst“ von Rolf Tiemann

 15. April bis 31. Dezember 2022 


Traditioneller Jahresrückblick der Cartoonlobby in der MedienGalerie – Berlin - verlängert bis 25.3.2022 !

Es ist bereits das siebte Jahr in Folge, dass ein neues Jahr mit einer Ausstellung der besten Karikaturen und Cartoons von Zeichner*innen aus ganz Deutschland beginnt.
Noch bis zum 25. März  können  Arbeiten von 62 prominenten Mitgliedern der „Cartoonlobby“ in der Kreuzberger Dudenstraße 10 betrachtet werden.
Allein 120 davon „analog“ in der MedienGalerie unter Beachtung der 3G-Regeln, sowie weit über 200 zusätzlich „digital“ als Diashow im Schaufenster.


 Video der Begrüßung und Einführung zur Schau "Horror im Comic" auf YouTube


 

Die Preisträger der Rückblende 2021 stehen fest: Es sind das DOCKS Collective mit seinen Mitgliedern Fabian Ritter, Arne Piepke, Ingmar Björn Nolting, Maximilian Mann und Aliona Kardash sowie der Karikaturist Heiko Sakurai. In der Landesvertretung Rheinland-Pfalz erhielten Sie die Auszeichnungen für das Beste Foto und den Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen der Rückblende - deutscher Preis für politische Fotografie und Karikatur.

„Gestützte gespenstische Erscheinung bei Vollmond“ von Eugen Egner

16. Januar bis 17. April 2022

VINYL!
Die Comic-Cover

16. Januar bis 8. Mai 2022

 

Die letzten Jahrzehnte des analogen Zeitalters verflogen wie im Rausch. Von der Bewusstseinserweiterung betroffen waren insbesondere die populären Künste, die „progressive“ Musik mit ihren Klangwelten und Gitarrenorgien, aber auch der Comic. Er entwickelte sich in den 70ern und 80ern zu einer vielfältigen, alle Themen und Altersgruppen erreichenden Bildersprache.


Die Ausstellung zum 22. Deutschen Karikaturenpreis öffnet ab 15. Januar. Schließtage sind der 9. März und der 24. März. Außerdem läuft die Abstimmung zum Publikumspreis.


Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang