NEUSTART geht anders!

Ausstellung der Cartoonlobby mit Rücksicht auf 2020
21. Januar bis 23. April 2021 – MedienGalerie Berlin

Die Cartoonlobby startet ihren Jahresblick auf 2020 und eine vage Vorschau auf 2021 mit der,  inzwischen traditionellen, Vorstellung der besten Karikaturen und Cartoons ihrer Mitglieder in der Kreuzberger MedienGalerie von ver.di.

Auch das 6. Jahr in Folge lässt es sich der bundesweite Verband von  Protagonisten des kritisch-frechen Zeichenstiftes nicht nehmen, im Januar seine Arbeit mit einer Ausstellung in Berlin zu beginnen.
In den vorangegangenen Jahren geschah dies auch im Zusammenhang mit einem Neujahrsempfang für seine Freunde und Partner. 2021 beginnt mit der Fortsetzung des Lock Downs und die Präsentation der Cartoonlobbyisten mit einer analog-digitalen Präsentation ihrer Werke in den Schaufenstern der MedienGalerie. Die Ausstellung läuft bis zum 23. April 2021 und damit besteht eine Chance, dass Besucher auch noch die Arbeiten an den Wänden bewundern  können, wenn die Galerien wieder öffnen dürfen. 

Die Themen für eine Rückschau sind gesetzt … Trump, Virologen, Brexit, Corona, Querdenker, Klimawandel, Kanzlerkandidaten,  Kunstfreiheit, Wahlen, RKI, Fehlverhalten, Demokratie, Solidarität, Lock Down, Maskenpflicht, Rücksichtnahme, Heimunterricht, Kulturerhalten, Homeoffice, Schließungen, Kurzarbeit, Flüchtlinge, Impfungen  und viele mehr  … egal, wie wir es betrachten:  „NEUSTART geht anders!“ sagen sich die Cartoonlobbyisten mit Rücksicht auf 2020.

Aber es muss ja weitergehen und vor allem mit Humor und Satire!


Dies tut es auch – in der Dudenstraße 10 – alles weiter auf www.mediengalerie.org  !


 

 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

SPONSOR DES VERBANDES

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO