Die Cartoonlobby und ihre Stiftung starten noch einmal einen SPENDENAUFRUF - damit die Vision eines Forums der Komischen Künste in der Hauptstadtregion wieder Wirklichkeit werden kann!

Jeder Cent zählt ... denn die Kosten zur Bewahrung des Kulturerbes - für die Sammlung und das Archiv des Cartoonmuseums -  laufen weiter: wie Miete, Transport, Versicherung, Alarmanlage u.s.w.

Besonders weil es derzeit keine Einnahmen aus dem Betrieb eines Museums gibt! Den bisherigen Standort musste die Cartoonlobby Anfang des Jahres aufgeben und ein Depot dient nun als Zwischenlösung. Auch dafür fallen Kosten an, die bislang durch keine Förderprogramme finanziert werden konnten.

Bitte unterstützen Sie das Projekt "Cartoonmuseum für die Hauptstadtregion" durch Spenden an die gemeinnützige Cartoonlobby-Stiftung ... damit diese finanziellen Spielraum für die Aufbewahrung von Sammlung, Fachbibliothek und Archiv bekommt und auf Eigenmittel für Förderanträge verweisen kann.

5000 € werden insgesamt für das Jahr 2021 benötigt ... 2450 € konnten bereits in der ersten Jahreshälfte gesammelt werden ... der Restbetrag ist noch offen.

Jetzt muss die Spendenbereitschaft aber noch einmal "Fahrt aufnehmen"!!! SPENDEN-INFOS finden Sie auf der Webseite der Cartoonlobby-Stiftung ...

 SPENDEN

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang