Presseerklärung der Cartoonlobby

Karikatur von Reiner Schwalme

 

 

Mit Wut und Trauer reagieren wir auf die Morde und erneuten Terroranschläge in Kopenhagen, mit denen Fanatiker sich ein „Recht“ anmaßen, darüber zu bestimmen, was Karikatur darf und was nicht. Wir sind über diese Verbrechen genauso entsetzt wie über die Morde in North-Carolina (USA) an drei Muslimen.

 

Wir lassen uns von Menschen, die das Recht (welches?) meinen, in die eigenen Hände nehmen zu müssen, nicht einschüchtern und treten ihnen mit der Waffe unseres Humors und unserer Satire entgegen, um für Meinungsfreiheit, Toleranz und Mitmenschlichkeit zu streiten.

 

Cartoonlobby e.V. 15.2.2015  

 


Wir machen uns stark für Zeichner und Macher ... Cartoonlobby !

 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang