„Unterm Strich“ - Karikaturen, Comics und Illustrationenvon HOGLI (Amelie Glienke)

3. Mai - 26. Juli 2015 im Cartoonmuseum Brandenburg

Das Cartoonmuseum in Luckau präsentiert die Berliner Zeichnerin und Cartoonlobbyistin HOGLI mit einer Ausstellung zu ihrem Lebenswerk. „Unterm Strich“ heißt die Zusammenstellung von Karikaturen, Illustrationen und Comics aus Anlass ihres 70. Geburtstages, den die Künstlerin unlängst feiern konnte.

Das Museum ehrt damit die Cartoonistin, die u.a. durch ihre legendären Erziehungs- und Beziehungs-Strips „Weibsbilder“ bekannt geworden ist, die auch im „STERN“ erschienen sind. Darüber hinaus arbeitet HOGLI als politische Karikaturistin, vor allem für Gewerkschaftszeitungen und linke Publikationen.

Parallel dazu wurde sie unter ihrem bürgerlichen Namen Amelie Glienke zu einer beliebten Kinderbuchillustratorin. Etwa 140 Buchtitel sind es inzwischen geworden, für die sie die Zeichnungen und Titel angefertigt hat. Am bekanntesten darunter sind die Illustrationen zu den inzwischen 22 Bänden des Bestsellers der „Kleine Vampir“.

Die rund 160 Originalarbeiten und Objekte in der Ausstellung zeigen die Zeichnerin von ihren unterschiedlichsten kreativen Seiten und geben einen kleinen Überblick zu ihrem künstlerischen Werdegang.


Geöffnet ist das Cartoonmuseum am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag jeweils von 13-17 Uhr. Es befindet sich in der Nonnengasse 3 hinter der Kulturkirche in 15926 Luckau. Der Eintritt beträgt 2, ermäßigt 1€ und für Kinder bis 12 Jahre ist dieser frei.

 

 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang