Am 11. März 2024 wäre der beliebte Berliner Pressezeichner Erich Schmitt 100 Jahre alt geworden.

Auch wenn die Sammlung der Stiftung keine Originalzeichnungen von Schmitt besitzt – so ist der Humorzeichner dennoch in vollem Umfang mit seinen Publikationen in unserer Fachbibliothek vertreten.


Ausstellung zum Jubiläum eröffnet am 14. März im „cafeimpuls“ Berlin

Bekannte Zeichner und bekennende Liebhaber würdigen Erich Schmitt zu seinem 100. Geburtstag mit persönlichen Zeichnungen.
Zum frisch erschienenen Buch „100 Jahre Erich Schmitt – eine Hommage“ (Herausgeber Thomas Möller mit einem Text von Harald Kretzschmar) gibt es eine Ausstellung mit Arbeiten aus diesem Bildband im „cafeimpuls„, Breite Str. 49, 13187 Berlin-Pankow.


Vernissage ist am 14. März 2024 um 19:30 Uhr (www.cafeimpuls.de) . Reiner Böhme spricht die einleitenden Worte.
Musikalisch wird die Veranstaltung von der Berliner Band „MTS“ begleitet, die sich dem kabarettistischen Liedgut verschrieben hat. Die Band besteht seit 1973. Thomas Möller, Initiator der Ausstellung, (Comicmuseum Neubrandenburg), wird ebenfalls einige Worte sagen.


Ein Beitrag von der Seite cartoonmuseum-digital.de ... weiterlesen!


 

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Partner

Zum Seitenanfang