Zu Gast beim Themen-Stammtisch ist diesmal ein Vertreter der Fachgruppen Bildende Kunst bei ver.di im Gespräch mit Cartoonlobbyisten.

 

Es geht um die Frage: "Was tut ver.di für die Bildenden Künste? Wo finden sich Karikatur, Cartoon und Comic in dessen Arbeit wieder?"

Gern können neben Mitgliedern des Vereins auch andere Interessierte dazu stoßen, die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Schwerpunkt an diesem Abend wäre aber schon die Arbeit der Fachgruppe Bildende Kunst und wie Pressezeichner/Karikaturisten/Illustratoren/Comiczeichner dort als Berufsgruppe eingebunden sind.

Darüber hinaus geht es darum, ob sich Anknüpfungspunkte für eine Zusammenarbeit und gemeinsame Interessenvertretung zwischen Gewerkschaft und dem Berufsverband Cartoonlobby ergeben könnten.


 

Der offene Themen-Stammtisch findet am 18. Februar 2016 statt. Beginn ist um 18:30 Uhr. Die "MedienGalerie Berlin - ver.di" befindet sich in der Dudenstraße 10, 10965 Berlin ... mehr Infos auch auf www.mediengalerie.org!

Zur Zeit kann dort auch die Cartoonlobby- Ausstellung "LOB DES KAPITALISMUS - ein Versuch in Bildern" besichtigt werden.


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

SPONSOR DES VERBANDES

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO