„ZEITENWENDE ohne Ende ...!“- Karikaturen und Cartoons

Ausstellung im LEAG Konferenzcenter – Lübbenau - noch bis 31. August 2023

Bereits zum zweiten Mal in Folge, gibt es eine Ausstellung mit den besten Karikaturen und Cartoons von Zeichner*innen aus ganz Deutschland im Konferenzcenter zu einem besonderen Thema. Nach „Fremdschämen fürs Klima“ nun der Rückblick mit Vorsicht zum Jahr der „Zeitenwende“.

Seit dem 1. April 2023 können mehr als 100 Arbeiten von 50 prominenten Mitgliedern der des bundesweiten Verbandes Cartoonlobby in den Räumlichkeiten des Seminar- und Tagungshotels betrachtet werden. Die Präsentation wird bis zum 31. August 2023 zu sehen sein.

Die Ausstellung lässt die Ereignisse und Themen der letzten Zeit noch einmal Revue passieren: Und was war das für Zeiten - da fehlen einem einfach die Worte! Zum Glück gibt es noch die Bilder - die Karikaturen und Cartoons.

Mit humorvollem Blick und satirischer Überspitzung führen uns die Zeichner*innen durch die „Zeitenwenden“. Ihre Arbeiten machen den Rückblick bestenfalls erträglicher - aber auch so manche Begebenheit unvergessen. Sie halten für uns Zeitgeist und Zeitgeschichte fest, geben Denkanstöße und hinterfragen Zusammenhänge. Kein Kunstgenre kann das besser und deutlicher als Karikatur und Cartoon.

Mit dabei sind beliebte und bekannte Zeichner*innen wie: Harm Bengen, Peter Butschkow, Annika Frank, Katharina Greve, Mathias Hühn, Kriki, Til Mette, NEL, Bettina Schipping, Schwarwel, Klaus Stuttmann, Freimut Woessner.


Der bundesweite Berufsverband Cartoonlobby nimmt die Ausstellung zum Anlass ... auf seine Vorhaben und Bemühungen rund um ein Cartoonmuseum in der Region Berlin-Brandenburg aufmerksam zu machen:

2023 engagiert sich der Verband Cartoonlobby bereits 15 Jahre für die Bewahrung des Kulturerbes aller visuellen Formen von Humor und Satire und deren Anerkennung als gleichberechtigten Bestandteil des Kunstschaffens in Deutschland. Verwirklicht wurde dieses Anliegen nicht zuletzt durch den Betrieb eines eigenen Museums der Cartoonlobby – dem "Cartoonmuseum Brandenburg" im benachbarten Luckau – als Ausgangspunkt der Aktivitäten in Zeitraum 2011 bis Januar 2021.

Die Suche nach einem neuen Standort für das Museumsprojekt hat in der Hauptstadtregion weiterhin höchste Priorität.

Für die Unterbringung der Sammlung wurde eine vorläufige Zwischenlösung gefunden. Die Arbeit mit den Objekten kann im Sinne eines internen "Forschungszentrums für Karikatur und Pressefreiheit" fortgeführt werden. Für die Öffentlichkeit werden die - mehr als 40 000 - Sammlungsstücke in zunehmendem Maße digital verfügbar gemacht. Ausstellungsprojekte in einer eigenen Einrichtung können erst wieder realisiert werden, wenn interessierte Partner bzw. passende Räumlichkeiten in der Region Berlin-Brandenburg gefunden wurden.


Ort: LEAG Konferenzcenter Straße des Friedens 26, 03222 Lübbenau
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 9-13 Uhr Eintritt: frei

Web: www.konferenzcenter-spreewald.de / www.cartoonlobby.de


 

Logo - www.cartoon-journal.de - Portal seit 2002!

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Partner

Zum Seitenanfang