© Siegercartoon von Michi Brezel

Klimakrise und Klimagerechtigkeit: Kaktus Cartoon Award 2023 zu Gast im Busch

14. September 2023 bis 28. Januar 2024

PM des Museums

Wir brennen für's Klima! Das Museum Wilhelm Busch zeigt in einer Deutschlandpremiere 40 aktuelle Cartoons zur Klimakrise. Die Ausstellung ist eine Kooperation mit der Schule des Ungehorsams und präsentiert eine Auswahl der über 1.700 Einreichungen zum österreichischen Kaktus Cartoon Award 2023, der 2023 zum ersten Mal international ausgerufen worden ist.


Wie brennend das Thema weltweit ist, zeigen die 1.700 Einsendungen von Karikaturist*innen aus über 80 Ländern. Die drängendsten Fragen zu Klimawandel „Was können wir tun? Wer sind die Verantwortlichen für die Klimakrise? Wer leidet darunter? Wie können wir uns wehren? Welche Konsequenzen haben diese Veränderungen für uns alle?“ beschäftigen zur Zeit viele Künstler*innen auf kritische und humorvolle Weise. In der aktuellen Ausstellung sind die besten Einreichungen zu sehen, die ein großes Spektrum internationaler Sichtweisen abbilden.

Gezeigt werden neben den Arbeiten der Preisträger Michi Brezel (Deutschland), Agim Sulaj (Italien), Til Mette (Deutschland) und Marian Kamensky (Slowenien / Österreich) auch Cartoons von Marunde (Deutschland), Joel W. Pett (USA), Osama Hajjej (Jordanien), Mahboube Pakdel (Iran), GUFFO (Mexiko), Greser & Lenz (Deutschland), Katharina Greve (Deutschland) und vielen weiteren internationalen Künstler*innen. „Die große Beteiligung und die hohe Qualität der eingereichten Cartoons zeigen, dass uns alle die gleichen Herausforderungen antreiben, egal wo auf der Welt!“ sagt Eva Jandl-Jörg, Jurymitglied des Kaktus Cartoon Awards und Direktorin des Museums Wilhelm Busch. Am Tag des globalen Klimastreiks am 15. September ist der Eintritt frei.

Ausgewählt wurden die Arbeiten von einer unabhängigen Jury von Expertinnen und Experten aus den Bereichen Karikatur, Satire und Justiz. Neben Eva Jandl-Jörg und dem Zeichner Gerhard Haderer als Juryvorsitzendem bestand die Jury des Kaktus 2023 aus: Achim Frenz (Direktor Caricatura Museum Frankfurt), Gottfried Gusenbauer (Direktor Karikaturmuseum Krems), Monsieur Kak (Präsident Cartooning for Peace), Michaela Krömer (Rechtsanwältin und Gründerin von CLAW – Initiative for Climate Law), Katharina Rogenhofer (Klimaaktivistin und Autorin) und Stefanie Sargnagel (Cartoonistin und Autorin). Der Kaktus Cartoon Award ist ein gemeinsames Projekt der Schule des Ungehorsams und Haslinger / Nagele Rechtsanwälte, unterstützt von der OÖ Landes-Kultur GmbH. Diese Ausstellung war zuvor im Schlossmuseum in Linz zu sehen.

Gerhard Haderer, Karikaturist und Gründer der Schule des Ungehorsams, sieht die Karikatur in einer nicht zu unterschätzenden Rolle hinsichtlich der gesellschaftlichen Debatte: „Karikatur kann einen wichtigen Beitrag zum öffentlichen Diskurs leisten, da sie in der Lage ist, absurde Vorgänge in Politik und Gesellschaft bis zur Kenntlichkeit zu verzerren.“

Gezeigt wird die Ausstellung Wir brennen fürs Klima! Der Kaktus Cartoon Award 2023 im neu konzipierten Ausstellungsraum GÄSTEZIMMER im Museum Wilhelm Busch. Dort wird das Museum künftig spontan auf aktuelle gesellschaftliche Themen reagieren und gezielt Künstler*innen mit Positionen zu den verschiedensten Debatten einladen.


Die Ausstellung wird durch ein hochkarätiges Vermittlungsprogramm begleitet. Am 13. Oktober kommt der Karikaturist Til Mette zu einem Künstlergespräch unter dem Titel Kleben, Schreien, Zeichnen. Für Familien mit Kindern wird es am 8. Oktober einen Workshop mit dem Titel „Liebes Klima“ geben, in dem sich kreativ mit den Sorgen und Befürchtungen auseinandergesetzt werden kann. Zudem können Schulen einen Workshop buchen mit dem Titel Nur noch kurz das Klima retten: Was können wir aktiv als Schulgemeinschaft oder als Einzelne/r dafür tun?

Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst


 

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 107 Gäste und keine Mitglieder online

CartoonJournal auf Facebook 

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Partner

Zum Seitenanfang