Offizielle Eröffnung: Paradeisen Statt Apokalypsen - Leicht Und Sinnig Leben

Ausstellung Kipp-Punkte - Nachhaltige Cartoons Auf Dem Lutherplatz Und Am HackgARTen
 

Sa, 20.04., ab 18.00 Uhr
Eröffnung mit Kooperationspartner*innen, Präsentation „Kipppunkte – nachhaltige Cartoons“ in Anwesenheit der Künstler*innen, Musik „Orchester des Wandels“, Meet & Greet

Mit dem Glockenläuten um 18 Uhr startet „Paradeisen statt Apokalypsen – leicht und sinnig leben“ auf dem Lutherplatz. Dann ziehen wir wegen der Kälte um in die Melanchthonkirche. Die Künstler*innen der Cartoons „Kippunkte“ werden bei der Präsentation der sieben großen Banner auf dem Platz anwesend sein. Nach einem Grußwort des Dekans ist Zeit, bei Meet & Greet ins Gespräch zu kommen. Ein halbstündiges Konzert des „Orchester des Wandels“ in LU leitet über in kurze Grußworte von Kooperationspartner*innen und schließlich zu einem Interview der Cartoonist*innen, die Einblicke in ihre Arbeit gewähren. Wer möchte, kann den Abend bei einer Spielrunde „Wie wir leben wollen“ ausklingen lassen.

Wegen Regenwetter: Start auf dem Lutherplatz, dann Melanchthonkirche, Maxstraße 38)

Die Ausstellung Kipp-Punkte - Nachhaltige Cartoons ist vom 20.04. bis zum 28.06. als große Banner auf dem Lutherplatz und am hackgARTen zu sehen. Künstler*innen Steffen Butz, Karlsruhe (instagram.com/steffen.butz, steffen-butz.de), Markus Grolik, München (instagram.com/markusgrolik) und Petra Kaster, Mannheim (instagram.com/petrakaster, petrakaster.de).
 


Zeit: Sa, 20.04.2024 - 18:00 Uhr - weitere Informationen hier !
Ort: Lutherplatz, Lutherplatz 1, 67059 Ludwigshafen am Rhein-Mitte


 

Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 465 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Partner

Zum Seitenanfang