QUO VADIS EUROPA? / DER WEG IN DIE HOFFNUNG

Einsendeschluss 1. Mai 2016

 

Das Thema des 9. Internationalen Don Quichotte-Karikatur-Wettbewerbs lautet „Quo Vadis Europa? oder Der Weg in die Hoffnung“.

Aus der Ausschreibung des Veranstalters ...

Wie wir alle wissen, dauert der unsinnige Krieg im Nahen Osten seit Jahrzehnten und niemand weiß, wann er aufhoren wird! Seit fast vier Jahren wandern große Menschenmengen aus Syrien in die ganze Welt. Die Menschen rennen um ihr Leben heraus aus dem Kriegsland; ein Ende kann man nicht abschätzen! Die meisten Menschen versuchen uber die Turkei und Griechenland auf der Balkanroute oder uber Italien, nach Zentraleuropa zu gelangen. Europäische Länder suchen in letzter Zeit nach Notlosungen, um diese Situation zu bewältigen. Diverse Banden, Menschenhändler, Schlepperorganisationen nutzen diese Tragodie fur ihre Zwecke und bauen an ihren „Menschenhandels - Routen“ weiter.

Die Menschen, die (noch) in Syrien sind, verkaufen alles Hab und Gut und begeben sich mit ihrer Familie auf den Todestreck. Aus dem ganzen Nahen Osten kamen bereits Millionen Menschen nach Deutschland und noch vielmehr sind auf dem Weg, weil Deutschland die Tore fur Fluchtlinge - wie die Kanzlerin sagte- geoffnet hat. In letzter Zeit versucht die deutsche Regierung, diesen Menschenstrom nach Deutschland zu verlangsamen, wenn nicht gar zu stoppen, weil die Zahl der Menschen, die eine Begrenzung der Fluchtlingszahlen fordern, täglich wächst. Europa mochte diesen Migrationssturm beenden, bevor er Mitteleuropa erreicht.  Alle europäischen Länder haben Angst, dass dieser Sturm das europäische Gleichgewicht zerstoren wird!...

Weitere Informationen auch zum Reglement auf der Hompage von Don Quichotte !


Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang