CORONA-CARTOONS aus der Quarantäne - das neue Buch vom 'Hamburger Strich' ist da!

Corona allenthalben, Krisen, Sorgen, Infektionen. Ein Thema, das eigentlich zum Heulen ist. Die ganze Welt in Quarantäne, wie soll man das aushalten?
Hier ist die Lösung!

15 Cartoonisten hatten schon mit ihrem ersten Buch 'Hamburger Strich' ein erfolgreiches Gegenrezept. Es ist gerade in die dritte Auflage gegangen! Auch ihre Ausstellung 'Corona' in der Hamburger Fabrik der Künste hat uns endlich wieder reichlich Möglichkeiten zum Lachen beschert. Sie war das erste Event nach Aufhebung des Veranstaltungsverbotes und
gleich ein voller Erfolg. Warum also nicht ein Buch draus machen, damit noch mehr Menschen in den Genuss kommen - maskenfrei und ohne Abstandsregeln!


Trotz der widrigen Bedingungen hat die Gruppe in Rekordzeit ihr Opus 2, 'Corona-Cartoons aus der Quarantäne' nachgereicht. Hier ist es - wer wollte da noch ernst bleiben?


Die ZeichnerInnen sind: Maren Amini, Bettina Bexte, Henning Christiansen,Tim Oliver Feicke, Teja Fischer, Kai Flemming, Katharina Greve, Huse, Dorthe Landschulz, Piero Masztalerz, Til Mette, Jan Rieckhoff, Tobias Schülert, Wolfgang Sperzel, Miriam Wurster. Und als 16ter jetzt auch dabei: Tetsche.

Bildband, Hardcover, 120 Seiten, 21 x 24 cm, farbig,
KJM Buchverlag, ISBN 978-3-96194-126-1, € 16,-

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

Zum Seitenanfang