CartoonJournal

Meldungen | News zu allen Themen ...

CartoonJournal das einzige redaktionelle InternetPortal im deutschsprachigen Raum mit Nachrichten rund um Karikatur, Cartoon, Komische Kunst, Humor und Satire ... Termine, Neuheiten, Online-Presseschau,  Ausstellungen, Institutionen, Wettbewerbe, Tipps u.v.m.


Eine virtuelle Ausstellung mit dem Titel "Mülheim illustriert" ist jetzt online ab Juli 2020.
Link Kulturbunker www.kulturbunker-heimat.de

Zehn Künstler*innen zeigen unterschiedliche stilistische Positionen: Jahangir Dermani, Jens Emde, Gizem Güvendağ, Claus Daniel Herrmann; Jan Michaelis, Matter Messer, Bastian Bremer, Raven Rusch, Noam Weiner, Tristan Wilder darunter mit Jan Michaelis aka Jami ein Cartoonlobbyist.

„FRIEDE, FREUDE ... EIERKUCHEN?“

KARIKATUREN ZU KALTEM KRIEG & FRAGILEM FRIEDEN VON 1945 BIS HEUTE

2. August bis 1. November 2020 – Cartoonmuseum Brandenburg – Luckau

Am 2. August eröffnet das Cartoonmuseum der Cartoonlobby im Brandenburgischen Luckau seinen offiziellen Ausstellungsbeitrag zum Thema "Krieg & Frieden" im Rahmen von Kulturland Brandenburg.

Das Ende des Zweiten Weltkrieges sehen wir heute gleichbedeutend mit dem Beginn des Kalten Krieges. Das Jahr 1945 läutete aber - zumindest in Europa - auch eine Epoche von 75 Jahren des Friedens ein. Abgesehen vom Krieg im ehemaligen Jugoslawien und in der Ukraine hält diese bis heute an.

Doch war dieser Frieden auch jederzeit gefährdet – aufrechterhalten durch ein unfassbares „Gleichgewicht des Schreckens“. Durch Wettrüsten und atomare Bedrohung zweier sich feindlich gegenüberstehender Gesellschaftssysteme mit unvereinbaren Ideologien. Überall auf der Welt wurden - dieser Bedrohung ungeachtet - unzählige Stellvertreterkriege und Auseinandersetzungen zwischen diesen Systemen und mit ihren Militärallianzen um politische Einflussnahme und ökonomische Ressourcen geführt.

Kalter Krieg und fragiler Frieden – neue Schau im Cartoonmuseum Luckau

Märkische Allgemeine Zeitung

Neue Cartoon-Schau in Luckau. Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland. Klein Mittel Groß. 12:37 29.07.2020. Teltow-Fläming Ausstellung Kalter ...


 

Beim diesjährigen Wettbewerb der Gemeinde Hoppegarten in Märkisch-Oderland gehen die Preise an Annika Frank, Mario Lars und Antje Püpke.

„Otto - Der Film“ : Warum die Debatte über Rassismus in Deutschland in eine Sackgasse steuert

Tagesspiegel

Aus meiner Sicht zielt die Satire auf die Figur der wohlhabenden Weißen mit ... Egal, ob der Begriff „Neger“ in satirischer oder abwertender Absicht ...


 

Die schärfsten Kritiker des N-Worts

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Satire und Rassismus : Die schärfsten Kritiker des N-Worts. Von Patrick Bahners; -Aktualisiert am 21.07.2020-07: ...


 

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang