Ausstellungen

Temporäre Ausstellungen mit Cartoon, Karikatur und Komischer Kunst in unterschiedlichen Einrichtungen - Pressemitteilungen und Presseschau


 

Fiese Bilder

sz-online

Seitdem sind dort Karikaturen jährlich unter einem anderen Motto zu sehen. Immer Open Air. In Dresden kehren sie nun in geschlossene Räume ein.


 

Historische Werbeplakate: Von der Karikatur zur Reklame

Neue Zürcher Zeitung

Die moderne Karikatur reicht ins 16. Jahrhundert zurück, die Geburt der Pressezeichnung jedoch wird gemeinhin auf das Jahr 1830 datiert, als ...


 

BURKH – Die Karikaturen von Burkhard Fritsche für Knipperdolling und Stadtblatt (1976–1994)

22. April bis 24. Juli 2016

Die Karriere des in ganz Deutschland bekannten Karikaturisten Burkhard Fritsche begann in Münster. Seine stets mit BURKH signierten Zeichnungen erschienen von 1976 bis 1994 zunächst im linksalternativen Szene-Zeitschriften und kommentierten lokale und überregionale Ereignisse.

Karikaturenausstellung  "ÜBERLEBEN auf dem FAHRRAD"

Veranstaltung zu "Brandenburg radelt an"

Cartoon von Peter Butschkow

Eröffnung am Sonntag, 24. April 13 Uhr wird in der Evangelischen Kirche Elstal, 14641 Wustermark, Karl Liebknecht Platz.

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Zum Seitenanfang