Nachrichten

Neueste Meldungen im CartoonJournal rund um die Aktivitäten der Cartoonlobby, befreundeter Partner und Initiativen


 

Jahresvollversammlung im Jahr 2018 

Die Cartoonlobby als bundesweiter Berufsverband der Karikaturist*innen und Cartoonist*innen hält seine alljährliche Mitgliedervollversammlung am 27. Januar in Berlin ab.

 © Cartoon von Paolo Calleri 2020

Am 7. Januar 2020 jährte sich das schreckliche Ereignis der Pariser Anschläge auf die Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" zum 5. Mal. Auch die Cartoonlobby und ihr Cartoonmuseum Brandenburg in Luckau haben sich damals in die Diskussionen eingemischt, Verlautbarungen initiiert, ihre Solidarität bekundet, Veranstaltungen organisiert und Ausstellungsprojekte verwirklicht ... zeitnah als unmittelbare Reaktion auf die Geschehnisse. Unzählige Interviews wurden von den Zeichner*innen und dem Vorstand der Cartoonlobby gegeben und in öffentlichen Diskussionsrunden die Frage nach den Grenzen der Satire erörtert. Die Karikaturisten sollten den verunsicherten Bürgern die Welt erklären - die Zusammenhänge verständlich machen ... als ob das nicht auch die Aufgabe der Politik und der Medien gewesen wäre. Das CartoonJournal will hier mit einigen Originalnachrichten aus dieser Zeit ... noch einmal daran erinnern.

Liebe Leser, Abonnenten und Freunde vom CartoonJournal ...

die Cartoonlobby wünscht uns allen ein erfolgreiches, gesundes und humorvolles Jahr 2020 !

 © Karikatur vom Cartoonlobbyisten Paolo Calleri

 Ein Wunsch an unsere Medienlandschaft für die "neue Dekade" ... macht bloß keine "eigenen Satiren" mehr ... dafür gibt es Profis, die sich auskennen mit Humor und Satire, wie Karikaturisten, Kabarettisten und satirische Autoren.

Pressemitteilung vom Deutschen Kulturrat

Den Klimawandel nachhaltig zu begrenzen, funktioniert nur, wenn auch die kulturelle Dimension mitbedacht wird.

 

Berlin, den 15.12.2019. Fast 40 Stunden nach dem regulären Ende der Klimakonferenz in Madrid gibt es eine Erklärung. Sie erinnert alle Staaten daran, ihre Klimaschutzziele für 2030 zu verschärfen. Diese Erklärung ist ein enttäuschender Minimalkompromiss.

Die Zeichner*innen des Berufsverbandes „Cartoonlobby e.V.“ präsentieren bereits zum vierten Mal am Jahresbeginn einen Rückblick mit einer Auswahl ihrer besten Arbeiten in der Berliner MedienGalerie.

Weihnachtsmann stirbt Show

Dienstag - 17.12.2019 um 20 Uhr - in der Wabe.

 


Informationen auch hier !


 

 

„FORCHNER`70 ... cartoons to go“ - Ulrich Forchner

Preisgekrönte Plakate und Cartoons, Porträtkarikaturen, Reisebilder und noch viel mehr werden aus Anlass des 70. Geburtstages vom Leipziger und Cartoonlobbyisten Ulrich Forchner im Museum gezeigt. Ein weiterer Höhepunkt mit einem Klassiker der ostdeutschen Karikatur und des Cartoons zum Ausklang dieses erfolgreichen Ausstellungsjahres 2019.

Deutscher Cartoonpreis 2019

 

 

Der gemeinsam von der Frankfurter Buchmesse und dem Lappan Verlag in der Carlsen Verlag GmbH vergebene Deutsche Cartoonpreis 2019 geht an Piero Masztalerz, den zweiten Platz belegt Petra Kaster, den dritten Preis erhält Hannes Richert.

Stellungnahme des Verbandes Cartoonlobby


Ende August haben viele deutsche Karikaturist*innen eine Einladung des Vereins DEIN e.V. erhalten, sich an einem Wettbewerb zu beteiligen, in dem es um die Berichterstattung des SPIEGELS über Israel geht. DEIN e.V. sieht in dessen Berichterstattung anti-israelische und antisemitische Tendenzen. Die in der Ausschreibung aufgeführten Kritikpunkte stellen dabei den inhaltlichen Rahmen für die einzureichenden Karikaturen dar: Unter anderem betreibe der SPIEGEL ein "obsessives Israel-Bashing", die Medienmacht des SPIEGELS sei eine Gefahr für die Demokratie und es gebe in manchen Artikeln "Gift und Destruktion".

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

SPONSOR DES VERBANDES

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Newsletter

Sie möchten Cartoonlobby-News erhalten?

Impressum / Datenschutz