Nachrichten

Neueste Meldungen im CartoonJournal rund um die Aktivitäten der Cartoonlobby, befreundeter Partner und Initiativen


 

Traditioneller Jahresrückblick der Cartoonlobby in der MedienGalerie – Berlin

Es ist bereits das siebte Jahr in Folge, dass ein neues Jahr mit einer Ausstellung der besten Karikaturen und Cartoons von Zeichner*innen aus ganz Deutschland beginnt.
Ab dem 20. Januar können  Arbeiten von 62 prominenten Mitgliedern der „Cartoonlobby“ in der Kreuzberger Dudenstraße 10 betrachtet werden. Allein 120 davon „analog“ in der MedienGalerie unter Beachtung der 2G-Regeln, sowie weit über 200 zusätzlich „digital“ als Diashow im Schaufenster.


Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Die Cartoonlobby startet am 20. Januar 22 ihren Rückblick auf das Jahr 2021 und Vorsicht auf 2022 mit der, inzwischen traditionellen, Vorstellung der besten Karikaturen und Cartoons ihrer Mitglieder in der Kreuzberger MedienGalerie von ver.di.


Pressemitteilung

 

Kunst und Kultur sind etwas was anderes ist als eine x-beliebige Freizeitaktivität

Berlin, den 07.01.2021. Heute tagten zum ersten Mal in diesem Jahr die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und der Bundeskanzler und berieten über weitergehende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Nach wie vor gilt, dass bundesweit der Zugang zu Kultureinrichtungen und Kulturveranstaltungen inzidenzunabhängig für Geimpfte und Genesene (2G) möglich ist. Die Länder können Verschärfungen (2G+) beschließen.


Pressemitteilung

Deutscher Kulturrat formuliert 12 Wünsche an die neue Bundesregierung

 
Berlin, den 03.01.2022. Das Jahr 2022 beginnt mit einer neuen Coronapandemiewelle, diesmal mit Omikron. Auch in diesem Jahr wird ein wesentliches Thema für den Deutschen Kulturrat der Einsatz für möglichst gute Rahmenbedingungen für den Kultur- und Medienbereich in der Pandemie sein. Die Kulturpolitik darf sich darin aber nicht erschöpfen, unser Apell geht an die neue Bundesregierung mit Tatkraft die Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag umzusetzen.


Pressemitteilung

Deutscher Kulturrat appelliert an die Politik, Kulturorte als Lernorte zu behandeln


Berlin, den 30.12.2021. In der kommenden Woche, am 7. Januar, werden sich die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und der Bundeskanzler treffen, um über die aktuelle Corona-Infektionslage sowie mögliche weitere Einschränkungen zu sprechen.


Kunst der Kärglichkeit - Comic - F.A.Z.-Blogs

F.A.Z.-Blogs

Wer wissen will, wie reichhaltig Minimalismus sein kann, der lese Nadine Redlichs neuen Comic „Stones“.


 

© Cartoons von Petra Kaster

‍Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Das wünscht die Cartoonlobby all ihren Freundinnen und Freunden, Bekannten, Interessenten, Partnern und Sympathisanten!

Auch wenn es im vergangenen Jahr nicht allzu viel über Ausstellungsprojekte zu berichten gab und schon gar nicht in eigenem Hause – so ging doch die Arbeit mit der Sammlung der Stiftung unbeirrt weiter.


66 % des Spendenvolumens von 5.000 € wurden bislang erreicht!

Cartoon von Markus Grolik (Ausschnitt)WEITERE UNTERSTÜTZER GESUCHT FÜR DAS SPENDENPROJEKT 2021

Die Cartoonlobby-Stiftung sammelt Gelder für ein zukünftiges neues Forum der Komischen Künste und der satirischen Zeichenkunst in der Hauptstadtregion.
Schwerpunkt für das Spendenprojekt im Jahr 2021 ist dabei die finanzielle Absicherung des Umzugs und der Lagerung von Sammlung, Fachbibliothek und Archiv.

Dazu werden im Jahr 2021 insgesamt Eigenmittel in Höhe von 5.000 € benötigt - 3.310 € konnten bisher über verschiedene Plattformen gesammelt werden.


Deutscher Kulturrat fordert in seiner aktuellen Pressemitteilung:

Der Deutsche Bundestag darf den Kulturbereich jetzt nicht im Regen stehen lassen

Berlin, den 08.12.2021. Gestern wurde der Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 und der Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie (Infektionsschutzgesetz) von den Fraktionen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP in den Bundestag eingebracht.


News von Cartoonlobbyist*innen selbst verfasst bzw. hochgeladen

Für registrierte Mitglieder des Verbandes stehen nach dem "CL-LOGIN" viele zusätzliche Funktionen zur Verfügung, um ihre Sichtbarkeit im Internet zu erhöhen.
Das Portal lebt von der Aktualität, der Übersicht und Vielzahl genrespezifischer Nachrichten, wie man sie immer weniger frei verfügbar zu Karikatur und Cartoon in den Online-Medien findet.


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

# Wer ist Online?

Aktuell sind 237 Gäste und keine Mitglieder online

Journal - Facebook

CARTOONLOBBY - PROJEKTE ARCHIV

IDEEN AUS DER VERGANGENHEIT

Spenden immer gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Museum Imagespot

HAUPTSPONSOR ...

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Zum Seitenanfang